Daoistische Aphorismen

Was ist richtig? Was ist falsch?

Die Antwort auf diese Frage gab der daoistische Meister und Gelehrte Liu Yiming im 18. Jahrhundert in seinen Kommentaren zum I Ging (Hexagramm 27):

"Was richtig ist, ist gut für Körper und Seele.
Was nicht richtig ist, schadet Körper und Geist."


Wobei noch anzumerken wäre, dass nicht nur der eigene Körper und Geist gemeint ist, sondern der aller direkt oder indirekt beteiligten Lebewesen.

zurück